Arnsberger Weihnachtsmarkt öffnet ab Freitag Hütten und Bühne

Alle Jahre wieder… Hütten und Bühne auf dem Neumarkt, Glühwein und Programm – tagelang: Am kommenden Freitag, 2. Dezember, öffnet der Arnsberger Weihnachtsmarkt und lädt für zehn Tage zu einem Besuch ein. Mit einen weihnachtlichen Angebot in den Verkaufshütten auf dem Neumarkt und einem vorweihnachtlichen Unterhaltungsprogramm auf der Bühne verspricht der in diesem Jahr 24. Arnsberger Weihnachtsmarkt wieder eine gelungene Einstimmung auf die heiße Phase der Weihnachtszeit. Am Freitag ist – wie immer – Eröffnung um 17 Uhr auf dem Neumarkt!

„Arnsberger Weihnachtsmarkt öffnet ab Freitag Hütten und Bühne“ weiterlesen

WDR „Wunderschön“ ist auf dem Weihnachtsmarkt

Wenn der Arnsberger Weihnachtsmarkt steht und sich fast schon dem Ende zuneigt, rückt der WDR mit seinem Kamerateam an: Für die Sendereihe „Wunderschön“ wird am Samstag, 10. Dezember, auf dem Arnsberger Weihnachtsmarkt gedreht! Der Verkehrsverein Arnsberg als Veranstalter erklärt…

„WDR „Wunderschön“ ist auf dem Weihnachtsmarkt“ weiterlesen

FSG lädt zum Big Band-Treffen ins Kulturzentrum ein

Die Veranstaltung hat schon Tradition in der Vorweihnachtszeit: Das Franz-Stock-Gymnasium (Foto oben: Big Band FSG von 2015, Albrecht) lädt wieder zum großen Big Band-Treffen in Arnsberg-Hüsten. Am kommenden Donnerstag, 24. November, spielen gleich drei Big Bands an einem Konzertabend im Kulturzentrum am Berliner Platz in Hüsten. Neben den drei Bands, dürfen sich Gäste der Veranstaltung über Profisängerin Barbara Barth freuen…

„FSG lädt zum Big Band-Treffen ins Kulturzentrum ein“ weiterlesen

Neheims neuer Markenauftritt kommt flüsterleise, aber zielgerichtet!

„Psssst“, haben Sie´s schon gehört?! Die Neheimer Geschäftsleute haben sich jetzt zu ihrer Jahresversammlung getroffen und dabei vor allem ihr neues Marketingkonzept abgestimmt. Mit dem Slogan „Pssst… mein Neheimtipp!“ will man in der Einkaufsstadt künftig zu allen Festen und Veranstaltungen werben und sich so von den mitbewerbenden Städten in der Umgebung markant absetzen. Das auch personell tun zu können, haben sich die Mitglieder der Interessengemeinschaft (Foto, oben: Der geschäftsführende Vorstand – Foto: Albrecht) für ein aktives Neheim („Aktives Neheim“) mit der Bestätigung von Peter Rottler im Amt des zweiten Vorsitzenden und der Neuwahl von Kai Stiefermann in das Amt des Schatzmeisters auch personell in Stellung gebracht. Neheim will seine Vision weiterleben und Einkaufsstadt des Sauerlandes werden…

„Neheims neuer Markenauftritt kommt flüsterleise, aber zielgerichtet!“ weiterlesen

„Sommergelee“ plant seinen Abschluss – Konzert am Samstag im „Bogen“

Für den „Sommergelee“ sind es derzeit wohl schon ein paar Grad zu wenig… Aber das Organisationskomitee des diesjährigen Veranstaltung will das Jahr nicht einfach beenden, ohne noch einmal zu einem Konzert eingeladen zu haben. Am kommenden Samstag, 12. November, gastierte in der Werkstadtgalerie „Der Bogen“ ein Duo aus Schweden und Trier. Das Konzert beginnt um 20 Uhr..,

„„Sommergelee“ plant seinen Abschluss – Konzert am Samstag im „Bogen““ weiterlesen