Ziehen und Drücken gegen die „German Angst“ – Finanzwissen wird greifbar!

Hüsten. Aktien sind gefährlich, Aktion sind unsicher – und: Aktion haben etwas Anrüchiges! Heiko Normann und Thorsten Kühnholz (Foto mit Michael Reitz und Kollegen, Foto – oben: Albrecht) von der Volksbank Sauerland wissen, wie weit verbreitet diese Vorurteile in Deutschland sind. Diese gilt es abzubauen, und deshalb stellen sich beide als Moderatoren für die aktuelle Ausstellung in der Volksbank-Geschäftsstelle in Hüsten zur Verfügung. Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten und bis zum 22. Juni zu sehen…

„Ziehen und Drücken gegen die „German Angst“ – Finanzwissen wird greifbar!“ weiterlesen

„Campus“-Geburtstag wird mit allen Sinnen gefeiert

Arnsberg. Im Mai letzten Jahres ist der „Campus“ der Stadtwerke Arnsberg mit einem großen Bürgerfest im Niedereimerfeld eröffnet worden. Zwölf Monate danach gibt es nun wieder einen guten Grund zum Feiern: Der Campus wird ein Jahr alt. (Zusammen mit Stadtwerke-Geschäftsführer Karlheinz Weißer (re.) lädt das Marketing- und Veranstaltungsteam des Campus zur Geburtstagsfeier vom 5. bis 7. Mai ein. Foto: Albrecht) Die Bürgerinnen und Bürger von Arnsberg erwartet dazu ein dreitägiges Fest noch bis Sonntag, 7. Mai. Gäste dürfen sich freuen…

„„Campus“-Geburtstag wird mit allen Sinnen gefeiert“ weiterlesen

“Aufgeschlagen – starke Seiten!”

Verband Deutscher Schriftsteller schickt Autoren in die AWS

Sie sind hochrangige Autoren, Künstler, Profis auf ihrem Gebiet – und nun auch Gäste der Agnes-Wenke-Sekundarschule in Neheim. Gleich vier Autoren schickte der Verband Deutscher Schriftsteller im Rahmen der in Arnsberg durchgeführten NRW-Literaturtage 2017 in die AWS. Unter dem Motto “Aufgeschlagen – starke Seiten!” war es Ziel, die Jugendlichen in die kreative Welt der Schriftsteller zu entführen.

„“Aufgeschlagen – starke Seiten!”“ weiterlesen

„VS-Literaturtage“ in Arnsberg wollen inspirieren: Rund 70 Schriftsteller schlagen für drei Tage ihre Seiten in der Stadt auf

Die Stadt Arnsberg freut sich: Von Donnerstag bis Sonntag, 30. März bis 1. April finden die diesjährigen Literaturtage des nordrhein-westfälischen Schriftstellerverbandes (www.vs-nrw.de) in Arnsberg statt. Bis zu 70 Autoren aus ganz NRW sind angemeldet, 45 von ihnen wollen in öffentlichen Lesungen ihre Arbeiten, Gedanken und Ideen vorstellen. Gelesen wird in Schulen und an anderen öffentlichen Orten in der Stadt Arnsberg.

„„VS-Literaturtage“ in Arnsberg wollen inspirieren: Rund 70 Schriftsteller schlagen für drei Tage ihre Seiten in der Stadt auf“ weiterlesen

Frühlingskonzert am FSG zeigt am Donnerstag musikalisches Innenleben

Das erste Konzert des Franz-Stock-Gymnasiums (FSG) in diesem Jahr am Donnerstag, 23. März, um 19.30 ihr im Kulturzentrum/FSG-Theater Berliner Platz statt. Das Programm des Abends bietet mit der Big Band (Foto, oben: Albrecht/Archiv) wieder sehr viel Abwechslung. Karten gibt´s in den Schulbüros und an der Abendkasse. Das Frühlingskonzert wird zudem auch das letzte große Schulkonzert von Antje Tetzlaff…

„Frühlingskonzert am FSG zeigt am Donnerstag musikalisches Innenleben“ weiterlesen