Hokus-Pokus, drei Mal schwarzer Kater – Samstag läuft die Zaubershow auf der Freilichtbühne in Herdringen

Es ist Sommer, Pause. Still ruht die Freilichtbühne… Still? Nein, denn am kommenden Samstag, 30. Juli, findet schon die nächste Veranstaltung auf der Bühne statt. Unter dem Motto „Lassen Sie sich verzaubern!“ versprechen die Akteure einen bunten Abend mit so einigen Überraschungen. Eine von ihnen ist, dass Akteure der aktuellen Aufführungen aus Familien- („Kleine Hexe“) und Erwachsenentheater („Heiße Ecke“) diesmal in neuen, ungewohnten Rollen vor dem Publikum stehen und statt Bierflasche oder Besen Zauberstab und Co. in den Händen halten! Die Bühne selbst wirbt für den Varieté-Abend so…

„Hokus-Pokus, drei Mal schwarzer Kater – Samstag läuft die Zaubershow auf der Freilichtbühne in Herdringen“ weiterlesen

„Black & White“ wollen Regen vertreiben – Donnerstags live in Arnsberg (und mit Schirm!)

Die Veranstalter vom Verkehrsverein Arnsberg sind bislang zufrieden: Rund 1.500 Gäste haben am letzten Donnerstag das Konzert mit dem „Sharks“ an der Festwiese/Promenade besucht und offensichtlich mächtig Spaß gehabt. Der soll am heutigen Donnerstag, 28. Juli, trotz (!) Regens weiter gehen. Die Reihe „Donnerstags live in Arnsberg“ stellt sich gegen die Aussichten jeder Wetter-App und lädt zum nächsten Live-Konzert mit der Formation „Black & White“ ein. Wer sich Sonne und blauen Himmel über der Bühne gut vorstellen kann, wird auf jeden Fall keinen musikalischen Reinfall zu befürchten haben. Das Live-Konzert läuft von 19 bis 22 Uhr! Die Veranstalter schreiben…

„„Black & White“ wollen Regen vertreiben – Donnerstags live in Arnsberg (und mit Schirm!)“ weiterlesen

„Philosofa“ stellt sich Fragen nach Staat und Moral – Donnerstag im Rittersaal

Das Thema könnte aktueller kaum sein: Angesichts des Putschversuchs in der Türkei, den aktuellen Anschlägen in Frankreich und den Fragen, die auch in Deutschland noch längst nicht beantwortet sind, lädt die Reihe „Philosofa“ zur nächsten – der dritten – Veranstaltung ein. Am kommenden Donnerstag, 21. Juli, ist der Wirtschaftsethiker Prof. Dr. Ingo Pies in Arnsberg zu Gast. Im Rittersaal des Alten Rathauses Arnsberg (ab 19 Uhr) geht es um Fragen nach Ethik und Moral. Sein Thema – bei dem wieder alle Gäste mitdiskutieren können lautet: „Salto mor(t)ale – Diskursversagen der Politik“. Die Veranstalter – Hans-Martin Esser und Dr. Gerhard Bürsgens schreiben dazu…

„„Philosofa“ stellt sich Fragen nach Staat und Moral – Donnerstag im Rittersaal“ weiterlesen

Dixieland in den Bürgergärten: Wer was hören will – muss sich anmelden!

Schon am kommenden Sonntag, 24. Juli, lädt der Förderverein Bürgergärten zu einem weiteren kulturellen Highlight in der Natur ein. Das Dixieland-Frühstück verspricht köstliches Essen und Jazz in einem Aufguss. Aber leider gibt es noch nicht genug Anmeldungen. Die Veranstalter hoffen jetzt auf interessierte Nachzügler, sonst muss die Veranstaltung wohl abgesagt werden. Sie schreiben dazu…

„Dixieland in den Bürgergärten: Wer was hören will – muss sich anmelden!“ weiterlesen

„Donnerstags live in Arnsberg “ – jetzt mit den Haifischen (Sharks)!

Sommer, Sonne – die Voraussetzungen sind günstig. Am Donnerstag, 21. Juli, geht die Veranstaltungsreihe „Donnerstags live in Arnsberg“ mit einem neuen musikalischen Angebot weiter. Von 19 bis 22 Uhr spielen die „Sharks“ auf der Bühne an der Festhalle Promenade in Arnsberg. Der Verkehrsverein Arnsberg als Veranstalter schreibt dazu…

„„Donnerstags live in Arnsberg “ – jetzt mit den Haifischen (Sharks)!“ weiterlesen