Jazz-Club lädt Freitag ein: Blues und Balladen im Stile der 1960-er Jahre

Der Jazz-Club Arnsberg lädt für kommenden Freitag, 17. November, zu seinem nächsten Konzert in die KulturSchmiede Arnsberg ein. Zu Gast ist das „Lorenzo Petrocca Organ Trio“, das ein Live-Programm mit Blues und Balladen im Stile der 1960-er Jahre bietet. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse.

„Jazz-Club lädt Freitag ein: Blues und Balladen im Stile der 1960-er Jahre“ weiterlesen

In den Bürgergärten wird´s gruselig: Förderverein lädt zum Kürbisfest am Sonntag ein

Jetzt wird es aber so richtig Herbst in den Arnsberger Bürgergärten! Die Blätter sind bereits bunt gefärbt – die schönste Zeit, ein Kürbisfest zu feiern. Dazu lädt der Förderverein Bürgergärten am morgigen Sonntag, 22. Oktober, ein. Ab 15 Uhr soll sich alles um die herbstliche Frucht (Foto, oben: Veranstalter) drehen und darum, was sich mit damit anstellen lässt. Gegruselt werden kann bis etwa 20 Uhr…

„In den Bürgergärten wird´s gruselig: Förderverein lädt zum Kürbisfest am Sonntag ein“ weiterlesen

Hommage an Astor Piazzolla überwältigt mit Tango-Leidenschaft

Arnsberg. Mit dem zweiten Konzert im neuen Herbstprogramm des Jazz-Clubs Arnsberg hat dieser einmal mehr bewiesen, wie gut es sein kann, eingetretene Pfade des Jazz ein wenig zu verlassen. Zum Tango mit dem „Ensemble Contrabajando“ sollte dies jetzt vor rund 70 Zuhörern eindrucksvoll unter Beweis gestellt werden…

„Hommage an Astor Piazzolla überwältigt mit Tango-Leidenschaft“ weiterlesen

Jazz-Club Arnsberg startet Freitag mit Tango in neues Programm

Sehnsucht, Fröhlichkeit, Witz und Eleganz – das sind die Zutaten für allerfeinsten Tango aus Argentinien. Der Jazz-Club Arnsberg startet am kommenden Freitag, 13. Oktober, mit der Formation „Ensemble Contrabajando“ um 20 Uhr das neue Vereinsprogramm mit viel Musik. Karten gibt´s beim Jazz-Club an der Abendkasse in der KulturSchmiede.

„Jazz-Club Arnsberg startet Freitag mit Tango in neues Programm“ weiterlesen

Herbst-Stimmung auf dem Poesie-Pfad: Literarische Spurensuche zum Thema „Rausch“ ab Freitag möglich

Rumbeck. Nach dem Sommer kommt der Herbst, und auf dem Poesie-Pfad im Mühlbachtal bei Rumbeck findet der Quartalswechsel der Texte statt. Dazu laden für kommenden Freitag, 22. September, das Lehr- und Versuchsforstamt Arnsberger Wald sowie der Arnsberger Heimatbund (federführend in der Kooperation Waldkultur) ein. Präsentation liegen diesmal in den Händen von Michael Dericks und Wolfgang Wirth, die die 50. Edition der Textsammlung im Wald vorbereitet haben. Interessierte Gäste sind dazu willkommen…

„Herbst-Stimmung auf dem Poesie-Pfad: Literarische Spurensuche zum Thema „Rausch“ ab Freitag möglich“ weiterlesen