Karneval der Generationen – wenn “die Alten” richtig feiern…

Hexen, Cowboys, Clowns – kaum eine Kostümidee, die es beim diesjährigen Karneval der Generationen in der Schützenhalle Bruchhausen nicht gegeben hat! Der Seniorenbeirat der Stadt Arnsberg und die Fachstelle Zukunft hatten gemeinsam zur großen Karnevalsfeier eingeladen – für alle, die sonst nicht so oft auf Partys gehen.

Mehr als zwei Stunden durften sich die Gäste des “Karnevals der Generationen” bestens unterhalten lassen. Ihren großen Anteil daran hatten die drei Arnsberger Karnevalsgesellschaften, Kleine Arnsberger Karnevalsgesellschaft (KLAKAG), Hüstener Karnevalsgesellschaft (Hü-Ka-Ge) und die KG Blau-Weiß Neheim. Sie schickten abwechselnd ihre Tanzgarden sowie Solomariechen auf die Bühne.

Seinen “großen” Auftritt hatte auch in diesem Jahr wieder Pastor Maiworm: Im Kostüm eines Sterne-Kochs passend gekleidet bot er auf der Bühne nicht nur Löffel-Musik vom Feinsten, sondern motivierte auch die Verantwortlichen der anwesenden Karnevalsvereine zum Mit-Musizieren.

Bei Kaffee und Kuchen, der den Gästen in der Halle von den fleißigen Helferinnen und Helfern des Seniorenbeirates serviert wurde, konnten alle für ein paar Stunden einen unbeschwerten Nachmittag genießen. Er wird allen bestimmt länger im Gedächtnis bleiben.

Literarische Gesellschaft hat Robert Menasse zu Gast – Buchpreisträger von 2017 liest am Freitag im “Bogen”

Die Literarische Gesellschaft Arnsberg (LGA) hat den Buchpreisträger von 2017 zu Gast: Robert Menasse liest am kommenden Freitag, 13. April, in der Werkstattgalerie “Der Bogen” aus seinem Roman “Die Hauptstadt”. Beginn ist um 19 Uhr. Karten sind noch zu bekommen…

„Literarische Gesellschaft hat Robert Menasse zu Gast – Buchpreisträger von 2017 liest am Freitag im “Bogen”“ weiterlesen

Jazz-Club lädt ein: Swingender Dialog am Freitag in der KulturSchmiede

Romantischer, zeitgemäßer, kammermusikalischer Jazz, der offen ist für Berührungen mit klassischer Musik, Folk und Pop – innovativ, klangverliebt und experimentierfreudig. Das ist der Stil des aktuellen Programms von Uli Bär (Kontrabass) und Felix Krampe (Gitarre). Beide sind am Freitagabend (16. Februar) beim Jazz-Club Arnsberg in der KulturSchmiede zu Gast.

„Jazz-Club lädt ein: Swingender Dialog am Freitag in der KulturSchmiede“ weiterlesen

Rainer Wieczorek – preisgekrönt und Donnerstag im “Bogen” zu hören

Die Literarische Gesellschaft Arnsberg (LGA) konnte bereits in der Vergangenheit den mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichneten Autor Rainer Wieczorek für eine Lesung in der Werkstattgalerie „DER BOGEN“ gewinnen. Jetzt ist es wieder soweit. Wieczorek liest am kommenden Donnerstag, 1. Februar, um 19 Uhr wieder im BOGEN, “Kunstwerk”, Möhnestr. 59, 59755 Arnsberg aus seiner neu veröffentlichten Künstlernovelle „Form und Verlust“.

„Rainer Wieczorek – preisgekrönt und Donnerstag im “Bogen” zu hören“ weiterlesen

Fotoausstellung rückt magisches Wort ins rechte Licht: Barbara Anneser zeigt Arbeiten zum Motto „Immer wieder JA“

Ein für viele Menschen magisches Wort ist zum Hauptbestandteil und Auslöser der aktuellen Fotoausstellung der Arnsberger Fotografin Barbara Anneser (Foto, oben: Foto Anneser) geworden. Schon traditionell eröffnet sie ihre Ausstellung in der Handwerkskammer Südwestfalen am Brückenplatz zum Start des Kunstsommers. Eröffnung ist am Samstag, 19. August, um 16 Uhr. Das Motto ihrer Arbeiten lautet „Immer wieder JA“. 30 Arbeiten sind im Rahmen ihres Fotoprojektes zu sehen und machen Glück in der Lebenspartnerschaft zum Thema…

„Fotoausstellung rückt magisches Wort ins rechte Licht: Barbara Anneser zeigt Arbeiten zum Motto „Immer wieder JA““ weiterlesen