„Da tanz´ ich drauf“ – ONE BILLION RISING in Arnsberg-Neheim (inkl. VIDEO)

Eine von drei Frauen wird in ihrem Leben vergewaltigt, geschlagen oder auf andere Art und Weise Opfer hoher Gewalt. Insgesamt rund 1 Billion Frauen – laut UN-Statistik. Frauen, die es oftmals nicht schaffen, sich selbst aus dieser gefährlichen Misere zu befreien. Um auf diese Tatsache und gegen die Gewalt gegenüber Frauen zu protestieren, wurde die weltweit bekannte Kampagne „One Billion Rising“ initiiert – ins Leben gerufen von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler. Tausende Events in bis zu 190 Ländern finden Jahr für Jahr zu diesem Zweck statt – und heute eben auch in Neheim!

„„Da tanz´ ich drauf“ – ONE BILLION RISING in Arnsberg-Neheim (inkl. VIDEO)“ weiterlesen

„An der Nordseeküste“ – der Karneval der Generationen 2017 segelt an

Nordseefans und Feierlustige aufgepasst: Am Dienstag, 21. Februar 2017, ist es wieder soweit – der 6. Karneval der Generationen findet statt! Frisch und munter unter dem Motto „An der Nordseeküste“ in der Schützenhalle Bruchhausen. Weitere Infos gibt´s ab dem 23. Januar bei der Fachstelle Zukunft Alter.

„„An der Nordseeküste“ – der Karneval der Generationen 2017 segelt an“ weiterlesen

Verkaufsstart zur Geisterstunde: Harry Potter begeistert auch nach Jahren noch seine Fans…

Kann der inzwischen um Jahre, gefühlt Jahrzehnte gealterte Zauberlehrling noch die Massen begeistern? Ein guter Weg es herauszufinden, war der von einigen Buchhandlungen in Deutschland angesetzte so genannte Mitternachtsverkauf. Auch die Mayersche Buchhandlung auf der Hauptstraße in Neheim beteiligte sich in der Nacht von Freitag aus Samstag – zu einer Zeit, in der auf der Verkaufsstraße in der City eigentlich nicht mehr viel los ist. Und sie konnte den neuen „Harry Potter und das verwunschene Kind“ an den Mann und die Frau bringen…

„Verkaufsstart zur Geisterstunde: Harry Potter begeistert auch nach Jahren noch seine Fans…“ weiterlesen

…und ein Hauch von Kunstsommer! Ein kleiner Rückblick mit Appetithappen…

Der Kunstsommer Arnsberg hat die Stadt fest im Griff! Gott sei Dank – er lebt! Im 20. Jahr seines Bestehens hat sich der Kunstsommer zu einem stadt-prägenden Ereignis gemausert. Workshops, ihre Teilnehmer und deren Ergebnisse prägen seit Tagen das Stadtbild und werden dies hoffentlich noch darüber hinaus tun können. Der Kunstsommer macht es möglich – jeder hat die Chance ein Stück Kunst und Kultur auch für sich zu entdecken. Ergebnisse der produktiven Menschen – ob aus der Akademie 6-99 oder einem der vielen Workshops sind seit Tagen zu beobachten und an verschiedenen Stellen des Stadtteils auch schon zu sehen. Kommen Sie mit, es gibt was zu entdecken…

„…und ein Hauch von Kunstsommer! Ein kleiner Rückblick mit Appetithappen…“ weiterlesen

Freilichtbühne Herdringen… und nichts sagen ist eine Kunst! Das Interview.

Die Halbzeit für das Familienstück an der Freilichtbühne Herdringen ist längst vorbei – nur noch fünf Vorstellungen der „Kleinen Hexe“ (Foto oben: das gesamte Ensemble der Bühne 2016) sind auf der Bühne zu sehen. Wer jetzt noch einen Termin für den Besuch vor sich her schiebt, sollte sich beeilen: Viel zu schnell ist wieder Sonntag, 4. September, und die letzte reguläre Vorstellung der Saison auf der Bühne zu sehen. Vor dem Endspurt auf der Bühne sprach KulturProvinzKultur mit einem der Hauptdarsteller, der bei jeder Vorstellung der „Kleinen Hexe“ rein gar nichts zu sagen hat…

„Freilichtbühne Herdringen… und nichts sagen ist eine Kunst! Das Interview.“ weiterlesen