Der Jazzclub Arnsberg startet in einen „be-swingten“ Herbst: Konzert am Freitag erinnert an Jazz-Klassiker

piano

Der Jazzclub Arnsberg ist auf dem besten Weg: Noch in dieser Woche wird mit dem nächsten Konzert der be-swingte Herbst eingeleitet. Am Freitag, 30. September, gastiert Birgit von Lüpke mit ihrer Band ab 20 Uhr in der KulturSchmiede Arnsberg. Birgit von Lüpke will die Erinnerungen an Jazz-Größen aus der Musikgeschichte wach halten. Ihre Musik erinnert an Ella Fitzgerald, Louis Armstrong oder Billi Hollyday. Damit setzt der Jazzclub Arnsberg die Reihe seiner attraktiven Konzerte nach der Sommerpause fort. Jazzliebhaber dürfen sich freuen – für den Rest des Jahres 2016 gibt es noch eine Reihe hörenswerter Veranstaltungen. Der Jazzclub Arnsberg bewirbt das nächste Konzert mit eigenen Worten…

„Stilsicher, sensibel und fantasievoll erweckt die Band die Musik von Ella Fitzgerald, Louis Armstrong, Billie Holiday, Sarah Vaughan, Stan Getz und Nat King Cole zu neuem Leben. Jazzige Interpretationen von Klassikern der Popstilistik runden ihr Repertoire ab.

birgit-von-luepke-band-pressefoto
„Birgit Lüpke & Band“ – die Jazzformation ist am kommenden Freitag, 30. September, beim Jazzclub Arnsberg zu Gast. Foto: Veranstalter

In ihren Interpretationen schaffen die Musiker mit Temperament und Spielfreude eine knisternde Atmosphäre mit einem abwechslungsreichen Programm aus Eigenkompositionen und Klassikern aus Jazz und Pop in ausgefallenen Arrangements. Birgit von Lüpke gilt als Jazzsängerin der Extraklasse. Mit ihrer wandlungsreichen klangvollen Stimme und ihren sehr persönlichen Interpretationen zieht sie ihre Zuhörer in ihren Bann.

Mit dem Pianisten und ihrem Mann Karsten von Lüpke verbindet sie seit Mitte der 90er Jahre eine fruchtbare musikalische Zusammenarbeit. Er studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Schlagzeuger Max Jentzen bildet mit dem Bassisten Maurice Kühn ein perfekt eingespieltes Team, das seit vielen Jahren in wechselnden Besetzungen zusammen spielt.“

Gut zu wissen: Das nächste Konzert des Jazzclubs Arnsberg mit „Birgit Lüpke & Band“ beginnt um 20 Uhr in der KulturSchmiede Arnsberg (Apostelgasse). Einlass ist um 19.30 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt´s unter „karten@jazzclub-arnsberg.de“ oder auf der Vereinshomepage „www.jazzclub-arnsberg.de“. Ab 19.30 Uhr hat am Freitag, 30. September, auch die Abendkasse geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *