FSG lädt zum Big Band-Treffen ins Kulturzentrum ein

tetzlaff_bigband_fsgn

Die Veranstaltung hat schon Tradition in der Vorweihnachtszeit: Das Franz-Stock-Gymnasium (Foto oben: Big Band FSG von 2015, Albrecht) lädt wieder zum großen Big Band-Treffen in Arnsberg-Hüsten. Am kommenden Donnerstag, 24. November, spielen gleich drei Big Bands an einem Konzertabend im Kulturzentrum am Berliner Platz in Hüsten. Neben den drei Bands, dürfen sich Gäste der Veranstaltung über Profisängerin Barbara Barth freuen…

tetzlaff_barbara-barth-2_von-laura-carbone
Profisängerin Barbara Barth tritt am Donnerstag mit den Big Bands auf. Fotos (2): Veranstalter

Wie schon in den vergangenen Jahren  veranstaltet das FSG am Donnerstag, 24. November, wieder ein Bigbandfestival. Ab 19 Uhr wird mit den Bigbands des  Franz-Stock-Gymnsaiums und einem neuen Gast, der Bigband des Petrinum Brilon, musiziert. Stargast des Abends ist die Profisängerin Barbara Barth (www.barbarabarth.de), die dem Arnsberger Publikum schon vom Kunstsommer dieses Jahres bekannt sein dürfte. Karten gibt es an der  Abendkasse: Erwachsene 5 Euro, Schüler/Studenten 3 Euro.

tetzlaff_big-band-2016n
Neuer Gast: Die Big Band aus Brilon.

Im Anschluss an das Konzert werden wir wieder für das Zaataricamp in Jordanien sammeln, in dem ca. 80.000 Syrer leben, darunter auch viele Kinder. Angefragt ist dazu eine UNICEF Ausstellung zum Thema „Letzte Chance für eine Kindheit“ (www.unicef.de/kindheit-aktionen).

Gut zu wissen: Big Band-Festival am Franz-Stock-Gymnaisum der Stadt Arnsberg, Donnerstag, 24. November. Beginn um 19 Uhr im Kulturzentrum am Berliner Platz. Karten (5/3 Euro) an der Abendkasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *