Hokus-Pokus, drei Mal schwarzer Kater – Samstag läuft die Zaubershow auf der Freilichtbühne in Herdringen

Freilicht_ZauberVarietee30JuliN

Es ist Sommer, Pause. Still ruht die Freilichtbühne… Still? Nein, denn am kommenden Samstag, 30. Juli, findet schon die nächste Veranstaltung auf der Bühne statt. Unter dem Motto „Lassen Sie sich verzaubern!“ versprechen die Akteure einen bunten Abend mit so einigen Überraschungen. Eine von ihnen ist, dass Akteure der aktuellen Aufführungen aus Familien- („Kleine Hexe“) und Erwachsenentheater („Heiße Ecke“) diesmal in neuen, ungewohnten Rollen vor dem Publikum stehen und statt Bierflasche oder Besen Zauberstab und Co. in den Händen halten! Die Bühne selbst wirbt für den Varieté-Abend so…

„Es ist wieder soweit! Die Freilichtbühne Herdringen öffnet wieder ihre Pforten. Am kommenden Samstag, 30 Juli, um 20 Uhr geht es los mit einem Special, und zwar mit der 12. Auflage des Open-Air-Varieté „Lassen Sie sich verzaubern!“. Darauf schließt sich dann am Dienstag, 2. August, um 16 Uhr das Familienstück „Die kleine Hexe“ an, gefolgt von dem Stück „Heiße Ecke“ am Donnerstag, 4. August.

FLBH_Logo-2015Es ist zwar erst Halbzeit bezogen auf die Schulferien, aber für die Akteure der Freilichtbühne Herdringen sind die Ferien vorbei. Der Start nach der Sommerpause beginnt mit einer einmaligen Zaubershow für Groß und Klein – also für die gesamte Familie. In dieser einzigartigen Gemeinschaftsproduktion haben sich heimische Zauberkünstler zusammengetan und bereiten den Zuschauern einen zauberhaften Abend. Rund zwei Stunden (inkl. Pause) werden die Gäste in die Welt der Magie entführt.

Mit dabei sind „Otti der Zauberer“ aus Werl. Er übernimmt die Moderation des Abends. Weiterhin wird der Zauberkünstler Steffen Nitsche aus Meschede mit seiner bezaubernden Assistentin Jenny Braune die Zuschauer mit Großillusionen und Mentalmagie in den Bann ziehen. Christian Bach, der „Sauerlandzauberer“ aus Hüsten, präsentiert Solozauberei. Hinter Bobo & Bubu verbergen sich Jan Bobrowski & Thomas Lepping. Jan kommt aus Müschede und Thomas vertritt Holzen auf der Bühne. Die beiden begeistern mit Großillusionen und Comedy-Zauberei.

Damit die Zuschauer gleich zu Anfang in die Welt der Magie entführt werden, wird Christian Albrecht aus Herdringen mit kleinen Gags und Close Up-Zauberei die eintreffenden Zuschauer empfangen. Alles in allem: genial und magisch! Christian Bach, Jan Bobrowski, Thomas Lepping und Christian Albrecht sind auf der Freilichtbühne Herdringen zuhause. Thomas Lepping und Christian Albrecht sind auch im aktuellen Stück „Heiße Ecke“ auf der Freilichtbühne zu sehen.

KHP3
Die kleine Hexe (Carla Padberg, hier mit ihrem Schatten Detlev Brandt und dem Raben Abraxas – Dirk Hammel) zaubert ab Dienstag, 2. August, wieder im Rahmen des Familienstücks auf der Bühne.

Wenn der ganze Zauber vorbei ist wird die Bühne vorbereitet für die beiden aktuellen Stücke der Freilichtbühne. Aber ist der Zauber wirklich vorbei? Nein, denn „Die kleine Hexe“, dargestellt von der 12-jährigen Carla Padberg aus Herdringen zaubert auch auf der Bühne. Damit das wirklich gelingt, hat sie immer zwei Freunde an Ihrer Seite. Das sind Detlev Brandt als „Schatten“ und Dirk Hammel in der Rolle des „Raben Abraxas“.

Alle –ob Groß oder Klein – sollten sich das wunderschöne Stück mit einigen tollen Melodien bekannter Künstler nicht entgehen lassen. Genau das Richtige für alle, die nicht in Urlaub gefahren sind oder die schon aus dem Urlaub zurück sind. Es dürfen aber auch die kommen, die noch in Urlaub fahren. Kurz gesagt: Wir freuen uns über alle, die zu uns kommen und sich amüsieren wollen!

Ob Zaubern, Die kleine Hexe oder Heiße Ecke – bei uns sind Sie richtig!“

Gut zu wissen: Karten für die Zauberschau „Lassen Sie sich verzaubern!“ gibt´s noch am Kartentelefon der Freilichtbühne unter Tel. 02932/39140. Reservierungen sind auch im Internet möglich unter „www.flbh.de„. Zudem lassen sich Eintrittskarten für die Bühne (Zauberschau und aktuelle Stücke) über die neue Smartphone-App (Android und Apple) zu bekommen, wenn man sie zuvor aus den Stores auf die Mobilgeräte herunter geladen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *