Kultur und Sport vereint – „Neheim live“ startet in wenigen Stunden!

LiveBei

Neheim, das „Shoppingcenter unter freiem Himmel“, präsentiert sich schon wieder mit seinen schönsten Seiten. An diesem, dem letzten Juni-Wochenende wird von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Juni, in der City gefeiert – und zwar richtig! Beliebte Angebote und einige Neuerungen warten auf die Gäste des Neheimer Stadtfestes, zu dem die Interessengemeinschaft „Aktives Neheim“ in den Stadtteil einlädt. Sportlich geht es heute los, bevor das erste musikalische Abendprogramm wartet…

Mit Bürgern und Besuchern feiern? Neheim kann! Das haben das Frühlingsfest im März und zuletzt der Internationale Tag im Herzen von Neheim bewiesen. Tausende Besucher ließen sich vom „Dies Internationalis“ begeistern, ein Programm auf der und rund um die Bühne sorgte für zwölf Stunden allerbeste Unterhaltung bei herrlichem Wetter.

Live5
Neheim macht sich an diesem Wochenende wieder chick: Es ist „Neheim live“ – das Stadtteilfest!

Neheim kann! So soll es am letzten Juni-Wochenende in der City gleich weiter gehen. Von heute bis Sonntag, 26. Juni, steht „das Neheimer Stadtfest“ auf der Tagesordnung. „Neheim Live“ kommt mit Musik, Sport, Unterhaltung und vielem mehr. Geschicklichkeitsrennen für die Jüngsten – herausfordernde Mountainbike-Strecken für echte Sportler. Ein Kindertrödelmarkt mit Unterhaltungsprogramm auf dem Marktplatz und eine Bühne, auf der von Musik bis Verlosung so ziemlich alles geboten wird. Dass dazu der Marktplatz entsprechend gestaltet wird, versteht sich von selbst. Neheims Zentrum soll förmlich aufblühen!

„Neheim Live“ ist aber auch das Stadtfest, an dem sich der Stadtteil von seiner besten Seite zeigen kann. Vom Engelbertplatz bis in die Mendener Straße wartete Neheim für drei Tage mit Programm und Angeboten auf. Am Sonntag (26. Juni) wird das Angebot in der Stadt noch durch einen verkaufsoffenen Sonntag bereichert, an dem sich 180 Mitgliedsbetriebe des Aktiven Neheims mit ihren Angeboten zum Stadtfest beteiligen.

Live3
Besucher von „Neheim live“ bekommen rund um die Bühne auf dem Markt einiges geboten.

Neheim kann! Dazu tragen wieder zahlreiche heimische Vereine aus der Stadt bei, die sich mit ihren Ideen und einiger Manpower in das Gelingen des Festes einbringen. Wer sich davon überzeugen möchte, sollte sich einen Besuch beim Stadtfest „Neheim Live“ (24. bis 26. Juni) dick im Kalender anstreichen! Dank der Premium-Partner des Aktiven Neheims sowie weiterer Unterstützer kann es auch für „Neheim Live“ dann wieder heißen: Alles umsonst und draußen!

Nach dem sportlichen Auftakt mit Geschicklichkeitsturnier am Dom macht macht die Formation „Any Beat Counts“ den Opener für das Stadtfest. Das Trio ist in ganz NRW unterwegs und lädt zu „Neheim Live“ auch das heimische Publikum ein, sich von den musikalischen Interpretationen bekannter Stücke aus Rock und Pop begeistern zu lassen. Wer nach der eineinhalbstündigen Show auf dem Neheimer Marktplatz so richtig in Stimmung gekommen ist, sollte des Rest des Freitags nicht versäumen: Schon ab 20 Uhr gibt´s mit der Band „Black & White“ die Fortsetzung eines perfekten musikalischen Starts. Das Bühnenprogramm von „Neheim Live“ wird unter dem Motto „Funk´n Soul meets Pop ´n Roll“ fortgesetzt.

Spaß4
Spiel und Spaß sind an diesem Wochenende Trumpf in Neheim – die City lädt zum Feiern ein.

Am Samstag dürfen sich Besucher des Stadtteilfestes auf viel Abwechslung freuen: Der Kindertrödelmarkt findet erstmals am Samstag und auf dem Marktplatz in Neheim statt. Von 11 bis 17 Uhr kann vor dem Dom getrödelt und getauscht werden. Zeitgleich lädt die Fa. Brillen Rottler aus Anlass des 70. Firmenjubiläums zu Spaß und Spiel ein, bei dem es Gewinne bis 70.000 Euro zu machen gibt. „Tommy der Weltenbummler“ sorgt für vortreffliche Unterhaltung der jungen Besucher mit vielfältigen Angeboten.

Diese werden um 18 Uhr wieder mit Live-Musik eingeleitet… Schüler an die Macht, oder zumindest das Mischpult! Mit Unterstützung der „Q1“ des Städtischen Franz-Stock-Gymnasiums (FSG) läutet DJ Alex Evanz den „Deep Summer“ auf der Neheimer Marktplatte ein. Bei vermeintlich heißen Rhythmen können sich die Besucher von „Neheim Live“ auf einen schönen Partyabend bei lauschigem Wetter einstimmen.

Live1
Die „Fabulous Music Factory“ spielt am Samstagabend in Neheim – ein Höhepunkt ist die abwechslungsreiche Reise durch die Musikgeschichte.

Ab 20.30 Uhr öffnen sich dann wieder die Aufzugtüren der „Fabulous Music Factory“, die in Neheim zu einer Zeitreise durch die Welt des Pop und Rock einlädt. Wer kann sich erinnern? Schon einmal war die „Fabulous Music Factory“ bei „Neheim Live“ zu Gast uns sorgte für einen unvergesslichen Musikabend. Wer die Auftritte der großen „Allstars Partyshow“ dennoch verdrängt hat, der kann sich am Samstag von „Neheim Live“ (25. Juni) ein Backup der Erinnerungen holen.

Am Sonntag, 26. Juni, sammeln sich schon ab 9 Uhr die Teilnehmer des 5. „Neheimer Mountainbike Marathons“ auf dem Marktplatz vor dem Dom. Der RC Victoria hat für Hunderte von begeisterten Mountainbikern verschiedene Routen durch den Arnsberger Walt abgesteckt, die die Sportler über Strecken von 30, 60 oder sogar 90 Kilometern führen. Der Nachmittag am verkaufsoffenen Sonntag (13 bis 18 Uhr) findet vor allem auf der „Neheim live“-Bühne statt. Neben den Siegerehrungen auf der „Neheim-Live“-Bühne findet dort auch am Sonntag ein musikalisches Unterhaltungsprogramm statt: Die Tanzschule Marohn aus Arnsberg präsentiert u.a. den Deutschen Meister im Hip Hop. Für aufregende Tanzshows in Neheim voller Leben stehen auch die Tanzschulen von Ali Chopin (Dance Chop) und das Studio von Helene Stuckaturov – und mehr…

„Neheim live“? – Auf keinen Fall verpassen!

1 Gedanke zu „Kultur und Sport vereint – „Neheim live“ startet in wenigen Stunden!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *