Passend zum Kunstsommer: Dixieland-Frühschoppen am Sonntag in den Bürgergärten an der Twiete

Das passt zum Kunstsommer in Arnsberg: Zum nunmehr 4. Mal lädt der Förderverein Bürgergärten am kommenden Sonntag, 19. August, zu seinem Dixieland-Frühschoppen in die Gärten an der Twiete ein. Ab 11 Uhr gibt es neben einem schmackhaften Frühstück Musik von der „Hinterhaus Jazzband“. Teilnahme ist nur nach vorheriger Überweisung der Teilnahmegebühr möglich.

Kulinarisch begleitet wird der Frühschoppen durch ein ausgedehntes Frühstück mit Kaffee, Tee, Wasser, Saft, ein Buffet mit Käse, Wurst und Marmelade, mit einem leichten Übergang zum Brunchen und Weiteres – natürlich auch mit Angeboten für Vegetarier. Für jeden Besucher gibt es ein Glas Sekt dazu. Musikalisch wird die “Hinterhaus Jazzband” an diesem Sonntag den Gästen einen unvergesslichen Tag bereiten! Bekannt ist die „Hinterhaus Jazzband“ durch Live-Übertragungen im WDR-Hörfunk, Engagements bei Jazzfestivals, bei Stadtfesten sowie zu festlichen Anlässen und natürlich von den „Drüggelter Kunststückchen“.

Einlass zum Dixieland-Frühschoppen nur über den Haupteingang der Bürgergärten an der Twiete. Die Veranstaltung endet gegen 14:00 Uhr. Bis dahin sind die Bürgergärten für die Öffentlichkeit geschlossen. Eine Voranmeldung ist nötig. Der Kostenbeitrag beträgt 22 Euro (Kinder bis 1,50 m 10 Euro, Kinder bis 1 m haben freien Eintritt).

Wichtig:

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bezahlung möglich! Es wird keine Tageskasse geben!

Kontodaten:

IBAN: DE18 3306 0592 0005 0945 29

Betreff: Dixieland-Frühschoppen 2018

Hinweis:

Sollte die Veranstaltung abgesagt werden müssen, wird der Teilnahme-Beitrag zurück überwiesen.

Textquelle: Förderverein Bürgergärten / Foto: Frank Albrecht (Archiv)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.