„Body+Grips-Mobil“ klärt auf

Schulprojekt bringt Agnes-Wenke-Sekundarschule und Berufskolleg am Eichholz zusammen

„Ich fand die Herzklopfstation bis jetzt am besten“, sagt Laura, die bereits die 12. Station des Gesundheitsparcours absolviert hat. Laura und ihre Freundinnen aus der 6. Klasse der Agnes-Wenke-Schule nehmen am Body und Grips-Aktionstag teil, der gemeinschaftlich mit dem Berufskolleg am Eichholz in Kooperation mit dem Gesundheitsamt des HSK durchgeführt wird.

„„Body+Grips-Mobil“ klärt auf“ weiterlesen

Geld-Kultur und Sicherheit: „Akademie 6-99“ schaut bei der Sparkasse nach

Mitten in der Diskussion über die Zukunft des Bargeldes machten sich rund 50 Besucher der jüngsten „Akademie 6-99“ jetzt auf die Suche danach… In der Geschäftsstelle der Sparkasse Arnsberg-Sundern waren Erwachsene und Kinder eingeladen, sich dem Thema „Geld“ in verschiedenen Formen zu nähern. In drei Workshops, sie sich mit Bargeld, e-Geld und Buchgeld beschäftigen, gab es für alle Akademie-Schüler einen spannenden Themenrundgang, der bis in den Tresorraum führte…

„Geld-Kultur und Sicherheit: „Akademie 6-99“ schaut bei der Sparkasse nach“ weiterlesen

Herzschmerz und Angst: Berufsschüler beschreiben ihre „Grenzen“ in Texten

Sie schreiben ihren grenzenlosen Schmerz und die Sehnsucht nach Frieden… Der 8. Schreibwettbewerb am Berufskolleg am Eichholz (BKaE) zeigt die gesamte Bandbreite der Themen, die die Jugend von heute interessiert und beschäftigt. Zumindest bei dem Teil von ihnen, die sich am Wettbewerb um Kreativität auf Papier aktiv beteiligt hatten, der diesmal unter dem Titel „Grenzenlos“ stand.

„Herzschmerz und Angst: Berufsschüler beschreiben ihre „Grenzen“ in Texten“ weiterlesen