Dixieland-Frühschoppen in den Bürgergärten: Gepflegt Frühstücken und Jazz genießen – das geht am Sonntag, 27. August – jetzt noch anmelden!

Arnsberg. Es ist wieder soweit, zum dritten und voraussichtlich auch letzten Male veranstaltet der Förderverein Bürgergärten am Sonntag, 27. August, ab 11 Uhr einen Open air-Dixieland-Frühschoppen in den Bürgergärten (Foto, oben: Archiv/Jochem Ottersbach). Das Ganze natürlich wie gewohnt bei super Wetter, soviel Hoffnung muss sein! Besucher dürfen sich auf passende Musik von der „Hinterhaus Jazzband“ sowie ein leckeres Frühstück dazu freuen. Anmeldungen sind jetzt noch möglich (s.unten)…

„Dixieland-Frühschoppen in den Bürgergärten: Gepflegt Frühstücken und Jazz genießen – das geht am Sonntag, 27. August – jetzt noch anmelden!“ weiterlesen

Winterspaß bei 13 Grad plus: Eislaufen in den Bürgergärten eröffnet!

Es gibt eine speziell aufgebaute Eisfläche, es gibt ein motiviertes Vereinsteam: Seit  dem 10. Dezember kann in den Bürgergärten auf einer ca. 100 Quadratmeter  großen Fläche Schlittschuh gefahren werden (Foto, oben: Albrecht). Der Förderverein Bürgergärten macht es möglich. Die Fläche reicht für 24 gleichzeitig fahrende Personen. So muss der Verein die Zeiten der Teilnehmer begrenzen, damit jeder die Fläche verwenden kann. Am Samstag, 10. Dezember, ist der Spaß mit dem Königspaar der Arnsberger Bürgerschützen und Musik eröffnet worden – auch wenn die Beiden wegen anderer Verpflichtungen den Schneewalzer nur auf ganz normalen Schuhen auf der „Eisfläche“ tanzten. Jetzt steht den Menschen mit Spaß am „Eis“-Laufen bis zum 19. Dezember der Spaß zur Verfügung…

„Winterspaß bei 13 Grad plus: Eislaufen in den Bürgergärten eröffnet!“ weiterlesen

Von Rock bis Open Stage: In den Bürgergärten ist mächtig was los!

Gerade mal etwas mehr als eine Woche liegt die Veranstaltung „Rock in der Twiete“ (s. Foto oben: Albrecht)zurück, bei der weit mehr als 100 Zuhörerinnen und Zuhörer den teilnehmenden heimischen Rockbands ihren Applaus spendeten. Jetzt steht schon das nächste Event in den Bürgergärten an, das vom Förderverein Bürgergärten Arnsberg als Kooperationspartner unterstützt wird. Am kommenden Freitag, 2. September, organisiert die Gruppe „KulturAlarm“ ab 18 Uhr das musikalische Treffen unter dem Titel „Open Stage“. KulturAlarm wirbt für den Open-Air-Termin folgendermaßen…

„Von Rock bis Open Stage: In den Bürgergärten ist mächtig was los!“ weiterlesen

Dixieland in den Bürgergärten: Wer was hören will – muss sich anmelden!

Schon am kommenden Sonntag, 24. Juli, lädt der Förderverein Bürgergärten zu einem weiteren kulturellen Highlight in der Natur ein. Das Dixieland-Frühstück verspricht köstliches Essen und Jazz in einem Aufguss. Aber leider gibt es noch nicht genug Anmeldungen. Die Veranstalter hoffen jetzt auf interessierte Nachzügler, sonst muss die Veranstaltung wohl abgesagt werden. Sie schreiben dazu…

„Dixieland in den Bürgergärten: Wer was hören will – muss sich anmelden!“ weiterlesen

Jazz in den Bürgergärten: Dixiland zum Frühstück!

Die Location stimmt: Viel Grün, eine entspannte Lage nicht weit von der Arnsberger Altstadt entfernt und dann auch noch ein passendes Programm: Der Förderverein Bürgergärten Arnsberg lädt zu einer seiner nächsten Veranstaltungen ein. Der „Dixiland-Frühshoppen“ will Stimmung bringen. Am Sonntag, 24. Juli, gibt´s das exklusive Musikerlebnis für alle Jazz-Fans, die sich vor mit der Zahlung der Veranstaltungsgebühr (Kostenbeitrag) angemeldet haben. Der Förderverein schreibt in seiner Information dazu…

„Jazz in den Bürgergärten: Dixiland zum Frühstück!“ weiterlesen