Jazz-Club lädt Freitag ein: Blues und Balladen im Stile der 1960-er Jahre

Der Jazz-Club Arnsberg lädt für kommenden Freitag, 17. November, zu seinem nächsten Konzert in die KulturSchmiede Arnsberg ein. Zu Gast ist das „Lorenzo Petrocca Organ Trio“, das ein Live-Programm mit Blues und Balladen im Stile der 1960-er Jahre bietet. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse.

„Jazz-Club lädt Freitag ein: Blues und Balladen im Stile der 1960-er Jahre“ weiterlesen

Jazz-Club Arnsberg hat´s geschafft: 25 Jahre Swing, Blues und mehr!

Sie ist das einzige vor Ort noch verbliebene Gründungsmitglied des Jazz-Clubs Arnsberg – Antje Tetzlaff (Foto, oben, mit Frank Muschalle und Band im Jahre 2008: Albrecht) freut sich schon auf den kommenden Freitag, 9. Dezember. Dann nämlich kann der Club sein 25-jähriges Bestehen feiern. In der Kulturschmiede wird es – wie kann es auch anders sein – ein Jazz-Konzert geben (20 Uhr). Eines von den vielen, mit denen man im letzten Vierteljahrhundert Tausende von Jazz-Freunden begeistern konnte. Nein, leider nicht alle auf einmal bei einem…

„Jazz-Club Arnsberg hat´s geschafft: 25 Jahre Swing, Blues und mehr!“ weiterlesen

Jubiläumskonzert zur Saison: Jazzclub Arnsberg präsentiert „Swingin´ Christmas“

Der Jazzclub Arnsberg hat allen Grund zum Feiern: Am kommenden Freitag, 9. Dezember, ist es das 25-jährige Bestehen der Vereinigung von Jazz-Freunden. Man will aber „nur“ das tun, was man schon seit JAHREN in schöner Regelmäßigkeit tut: Ein hörbares Jazz-Konzert präsentieren! In der KulturSchmiede Arnsberg ist ab 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) Beverly Daley & „The Up Town Four“ (Foto, oben: Veranstalter) eingeladen und freut sich nun auf Evergreens und Klassiker. Der Jazz-Club bewirbt seinen Jubiläums-Gig mit folgenden Worten…

„Jubiläumskonzert zur Saison: Jazzclub Arnsberg präsentiert „Swingin´ Christmas““ weiterlesen

Der Jazzclub Arnsberg startet in einen „be-swingten“ Herbst: Konzert am Freitag erinnert an Jazz-Klassiker

Der Jazzclub Arnsberg ist auf dem besten Weg: Noch in dieser Woche wird mit dem nächsten Konzert der be-swingte Herbst eingeleitet. Am Freitag, 30. September, gastiert Birgit von Lüpke mit ihrer Band ab 20 Uhr in der KulturSchmiede Arnsberg. Birgit von Lüpke will die Erinnerungen an Jazz-Größen aus der Musikgeschichte wach halten. Ihre Musik erinnert an Ella Fitzgerald, Louis Armstrong oder Billi Hollyday. Damit setzt der Jazzclub Arnsberg die Reihe seiner attraktiven Konzerte nach der Sommerpause fort. Jazzliebhaber dürfen sich freuen – für den Rest des Jahres 2016 gibt es noch eine Reihe hörenswerter Veranstaltungen. Der Jazzclub Arnsberg bewirbt das nächste Konzert mit eigenen Worten…

„Der Jazzclub Arnsberg startet in einen „be-swingten“ Herbst: Konzert am Freitag erinnert an Jazz-Klassiker“ weiterlesen

„Toccata“ 2016 hat NRW-Jazznachwuchs in Neheim zu Gast

Mit Klassik (Foto oben: Philharmonie Südwestfalen, 2014) und jungem Chorgesang hat die Veranstaltungsreihe „Toccata“ auf dem Neheimer Marktplatz und der St. Johannes-Kirche in den letzten elf Jahren die Menschen aus der ganzen Stadt begeistern können. Jetzt ist es an der Zeit – die Toccata holt mal wieder hochkarätigen Jazz in die Stadt. Am Freitag, 26. August, spielt das JugendJazzOrchester NRW zusammen mit Jeff Cascaro vor dem Dom. Die Toccata findet in Neheim open air statt. Dazu wird wie immer der berühmte „Toccata-Teller“ – wieder von der Fleischerei Alteköster – im Anschluss an das Konzert serviert. Karten sind noch im Vorverkauf zu bekommen…

„„Toccata“ 2016 hat NRW-Jazznachwuchs in Neheim zu Gast“ weiterlesen