Im Taxi – Geschichten aus der Wirklichkeit: Jochen Rausch liest morgen im SUG

In Deutschland gibt es schätzungsweise 250.000 Taxifahrer, die Tag für Tag und Nacht für Nacht unterwegs sind. Sie kommen mit Menschen aus allen gesellschaftlichen Milieus in Kontakt, kennen die verschwiegensten Winkel der Städte und Dörfer, die protzigsten Villen und miesesten Absteigen. Jochen Rausch (Foto oben, Veranstalter), am morgigen Donnerstag, 26. Januar, Gast der Literarischen Gesellschaft Arnsberg (LGA), ist Autor, Journalist und Musiker. Einen Teil seiner Fähigkeiten wir er bei einer Lesung in den Räumen des St. Ursula-Gymnaisums unter Beweis stellen. Der Eintritt ist frei… „Im Taxi – Geschichten aus der Wirklichkeit: Jochen Rausch liest morgen im SUG“ weiterlesen