Bogen-Ausstellung erinnert an Jürgen Diehl: “Die Sprache wird das Bild…”

In den Räumen der Werkstattgalerie “Der Bogen” in Neheim wird ab Sonntag, 12. März (17 Uhr) eine Ausstellung von Arbeiten des über drei Jahrzehnte vor allem in Hüsten arbeitenden Ausnahmekünstlers Jürgen Diehl (posthum) eröffnet (Foto, oben: Veranstalter – Der Bogen). Es handelt sich um Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Malerei und Sprache. Die Ausstellung veranschaulicht eine für das Sauerland außergewöhnliche Denkweise…

„Bogen-Ausstellung erinnert an Jürgen Diehl: “Die Sprache wird das Bild…”“ weiterlesen