Von Geistervilla bis Sky Dance: Hüstener Kirmes-Gesellschaft pflegt die Kultur des Rummels wieder ab Freitag auf der Riggenweide

Ein Platz, ein Ziel und viele Möglichkeiten: Die Hüstener Kirmesgesellschaft mbH „zur Erhaltung und Pflege der über 100jährigen Hüstener Kirmes“, wie sich der Zusammenschluss motivierter Menschen aus der ganzen Stadt nennt, steht schon wieder vor seinem jährlichen Höhepunkt: Ab dem morgigen Freitag, 8. September, öffnet das immer noch größte Volksfest des Sauerlands (alle Foto: Albrecht/Archiv) seine Pforten – die „Hüstener Kirmes“ lädt für fünf Tage bis Dienstag, 12. September, auf das Veranstaltungsgelände Riggenweide in Hüsten ein.

„Von Geistervilla bis Sky Dance: Hüstener Kirmes-Gesellschaft pflegt die Kultur des Rummels wieder ab Freitag auf der Riggenweide“ weiterlesen