“Ein Ort, wo die Menschen einfach gelb sind” (Preisverleihung inkl. VIDEO)

Ausgezeichneter Ort 2016 – Land der Ideen zeichnet Neue Nachbarn Arnsberg aus

Mit dem ehrenvollen Preis “Ausgezeichneter Ort 2016” werden auch in diesem Jahr wieder 100 Ideen (herauskristallisiert aus über 1000 Ideen deutschlandweit) ausgezeichnet – zum vierten Mal landet der Preis in Arnsberg. Um genau zu sein: bei den neuen Nachbarn in Arnsberg. Denn diese kümmern sich trotz gleichem Schicksal um die zugewanderten Menschen im Stadtgebiet.

„“Ein Ort, wo die Menschen einfach gelb sind” (Preisverleihung inkl. VIDEO)“ weiterlesen

Weltflüchtlingstag will Kindern vergessen helfen: UNICEF in Neheim unterwegs

“Helft Kindern zu vergessen, was sie nie hätten sehen dürfen!” – Mit dieser Aufforderung und einem Bild, das Kinderaugen inmitten eines brennenden Kriegs-Infernos zeigt, hat die UNICEF Arbeitsgruppe Hochsauerland am heutigen Montag – dem “Weltflüchtlingstag” am 20. Juni – auf die Not aufmerksam gemacht, der Kinder auf ihrer Flucht aus Krieg und Elend ausgesetzt sind. Gemeinsam mit den “Neuen Nachbarn Arnsberg” folgte einer kleinen Kundgebung in der Neheimer Fußgängerzone die Gelegenheit zu Gespräch und Begegnung an einem Infostand in der City…

„Weltflüchtlingstag will Kindern vergessen helfen: UNICEF in Neheim unterwegs“ weiterlesen

Über 500 Arnsberger und Gäste spazieren in Neheim: Aktion für Toleranz und Verständigung

Zu einem weiteren Spaziergang für Toleranz und Verständigung hatte am Sonntag das Bündnis „Arnsberg sind Wir“ eingeladen. Weit mehr als 500 Menschen aus Arnsberg waren dem Aufruf der „Neuen Nachbarn Arnsberg“ gefolgt, die das organisatorische Gerüst stellen. Sie konnten bei Sonnenschein in der Neheim City spazieren und sich solidarisieren. Der Marsch hinter dem Transparent der Initiative führte über Apotheker- und Hauptstraße wieder zum Marktplatz…

„Über 500 Arnsberger und Gäste spazieren in Neheim: Aktion für Toleranz und Verständigung“ weiterlesen

Die Kultur der Trauer ist international: Trauer-Demo in Neheim für Brüssel

Noch keine vier Wochen sind sie in der offizieller Mission in der Stadt Arnsberg unterwegs und schon heute schaffen sie es ganz groß in die Medien: Die Neuen Nachbarn Arnsberg, eine Initiative von Flüchtlingen in der Stadt Arnsberg und für die Flüchtlinge in der Stadt Arnsberg hatte angesichts der Terroranschläge von Brüssel gestern für heute zu einer Trauer-Kundgebung an die St. Johannes-Kirche nach Neheim gerufen.

„Die Kultur der Trauer ist international: Trauer-Demo in Neheim für Brüssel“ weiterlesen