Rosalore freut sich über Rudi Assauer Preis – “Humortraining für Angehörige” wird auf Schalke prämiert

Die Demenz beendet das Leben. Sie lässt Menschen einfach aus ihm herausfallen. Sie stigmatisiert. Falsch! Die Demenz frisst Erinnerungen. Ja. Sie saugt Lebensenergie. Ja. Aber sie lässt Menschen nicht aus dem Leben fallen – wenn die Gesellschaft reagiert und sie auffängt! Genau das sieht Rosalore, alias Susanne Bötel, als eine ihrer Lebensaufgaben an: Sie möchte Menschen im Alter und mit Demenz als Clownin und Kunstbegleiterin am Leben teilhaben lassen. Sie im Hier und Jetzt begleiten und ihnen ein Lächeln ins Herz zaubern. Nicht nur die Betroffenen selbst, sondern auch ihre Angehörigen. Und genau dafür erhielt sie nun einen der dotierten Preise der Rudi Assauer Initiative in der Veltins-Arena auf Schalke.

„Rosalore freut sich über Rudi Assauer Preis – “Humortraining für Angehörige” wird auf Schalke prämiert“ weiterlesen