AWS dreht für Sternenweg auf

Neheimer Sekundarschule führt Sponsorenlauf zugunsten von Hospizdienst durch

Der “Sternenweg” Hospizdienst für Kinder, Jugendliche und Erwachsene begleitet Menschen, die sich mit dem Tod auseinandersetzen müssen, weil ein geliebtes Familienmitglied todkrank ist. Für die Mitarbeiter des Sternenwegs ist diese Arbeit daher kein einfacher Beruf, sondern eine echte Berufung. Tagtäglich kommen sie mit Menschen in Berührung, die sich schweren Herzens von ihren Liebsten verabschieden müssen. Sie helfen. Unterstützen. Stärken. Um diese ehrenvolle Arbeit finanziell zu unterstützen, führt die Agnes-Wenke-Schule nun einen Sponsorenlauf durch.

„AWS dreht für Sternenweg auf“ weiterlesen

Wenn Herzen lachen … (mit Video)

Kunst und Kultur beflügeln zum Weltalzheimertag 2016

Drei Aktionstage hatte das Arnsberger Netzwerk Demenz zum Weltalzheimertag 2016 geplant – drei Tage voll und ganz im Zeichen des Alters, ganz gleich ob mit oder ohne Demenz. Kunst, Kultur und Humor sollten Betroffene, Pflegepersonal sowie pflegende Angehörige davon überzeugen, den ebenso wichtigen Verstand auch mal an die Seite zu legen und mit dem Herzen zu handeln – denn Kunst, Kultur und Humor beflügeln Menschen mit und ohne Demenz.

„Wenn Herzen lachen … (mit Video)“ weiterlesen

Fresekenmarkt hat begonnen – und ZERO Returns… aber wie!

In der Neheimer City hat am Freitag der “Fresekenmarkt” begonnen. In seiner 37. Auflage in Folge hat sich das Stadtteilfest auch für dieses Jahr wieder viel vorgenommen. Die im letzten Jahr erstmal im Festzelt vor dem Dom abgefeierte “ZERO Returns”-Party (Foto, oben: Albrecht) bot auch in diesem Jahr neben einigen Gaukeleien rund um die “bunte Meile” in der City einen gelungenen Auftakt. Gut besucht, bot die schon nach einem Jahr beliebte Veranstaltung wieder viel Spaß für alle Beteiligten. “ZERO Returns” – und wie…

„Fresekenmarkt hat begonnen – und ZERO Returns… aber wie!“ weiterlesen

Fresekenfest mit Party und mehr: Bunter Start ab Freitag / Samstag großes Oktoberfest

Bunte Blätter an den Bäumen kündigen es an: Der Herbst ist da, und Neheim stellt sich auf das nächste große Stadtteilfest ein. Vom kommenden Freitag an bis zum Sonntag, 7. bis 9. Oktober, lädt die City zum traditionellen Fresekenmarkt ein, den 37. in einer langen Reihe erfolgreicher Herbst-Veranstaltungen. Einer der Höhepunkte ist das Neheimer Oktoberfest (Foto, oben: Albrecht/Archiv) im Festzelt vor dem Dom. Schon seit einigen Tagen zeigt der Stadtteil sein buntes Gesicht – über 160 Chrysanthemenbüsche sind an die Mitglieder des Aktiven Neheims verteilt worden und zieren seitdem die Eingänge zu vielen Ladenlokalen in der City. Das bunte Programm mit Partys, bunten Überraschungen und herbstlichen Angeboten steigt ab Freitagnachmittag…

„Fresekenfest mit Party und mehr: Bunter Start ab Freitag / Samstag großes Oktoberfest“ weiterlesen