Jazzige „Toccata“ begeistert 600 Zuhörer vor dem Dom

Ein musikalisches Programm, das abwechslungsreicher kaum hätte sein können, und ein Jazzsänger, der sein Publikum in beste Stimmung versetzten konnte: Alles richtig gemacht – so kann das Urteil für die diesjährige „Toccata“ open air des Dombauvereins Neheim vor dem Neheimer Dom nur lauten. Rund 600 Besucher aller Altersgruppen ließen sich diesen musikalischen Spaß, der unter dem Motto „Die Toccata jazzt“ stand, auch bei tropischen Temperaturen den bemerkenswerten Auftritt des Jugend-Jazzorchesters NRW nicht entgehen…

„Jazzige „Toccata“ begeistert 600 Zuhörer vor dem Dom“ weiterlesen