“Campus”-Geburtstag wird mit allen Sinnen gefeiert

Arnsberg. Im Mai letzten Jahres ist der „Campus“ der Stadtwerke Arnsberg mit einem großen Bürgerfest im Niedereimerfeld eröffnet worden. Zwölf Monate danach gibt es nun wieder einen guten Grund zum Feiern: Der Campus wird ein Jahr alt. (Zusammen mit Stadtwerke-Geschäftsführer Karlheinz Weißer (re.) lädt das Marketing- und Veranstaltungsteam des Campus zur Geburtstagsfeier vom 5. bis 7. Mai ein. Foto: Albrecht) Die Bürgerinnen und Bürger von Arnsberg erwartet dazu ein dreitägiges Fest noch bis Sonntag, 7. Mai. Gäste dürfen sich freuen…

„“Campus”-Geburtstag wird mit allen Sinnen gefeiert“ weiterlesen

Verkehr in Arnsberg soll bald unter Strom stehen: E-Mobilität bleibt Thema bei den Stadtwerken Arnsberg

Es gibt schon einige zaghafte Versuche in der Stadt Arnsberg, aber in den nächsten Jahren sollen es noch viel, viel mehr werden. Die Rede ist von der so genannten E-Mobilität! Das Elektroauto (Foto, oben: Dr. Dominik Freund, Christian Rosca, Uwe-Lütge Varney, Sebastian Witte und Karlheinz Weißer) wird als wichtiger Baustein in der Zukunft des öffentlichen und privaten Verkehrs gesehen. Die Stadtwerke Arnsberg wollen jetzt zusammen mit Partnern helfen, den ihnen vom Rat der Stadt Arnsberg erteilten Auftrag zur Elektrifizierung auch des Individualverkehrs umsetzten. Einen ersten Beitrag wollen die Stadtwerke mit dem Aufstellen von drei Ladestationen auf dem Gebiet der Stadt Arnsberg ab Oktober leisten und die Mobilität entsprechend wandeln helfen…

„Verkehr in Arnsberg soll bald unter Strom stehen: E-Mobilität bleibt Thema bei den Stadtwerken Arnsberg“ weiterlesen

Alle Achtung – Kunstsommer-Kunst für jedermann zu erwerben: Finissage Sonntag im Stadtwerke-campus

Ist Kunst vergänglich? Eine Frage, der sich im Laufe der Jahrhunderte schon viele Philosophen zugewandt haben… Hier kommt endlich die Antwort: Nein, Kunst ist nicht vergänglich, das beste Beispiel ist die aus den Aktionen des Arnsberger Kunstsommers 2016. Hier wurde unter dem Motto “Wir erfinden das Rad nicht neu, aber Sie vielleicht” auf dem Bringhof und später auf dem Neumarkt gewerkelt, was das Zeug hält. Seit einigen Tagen schon, sind einige Exponate im “campus” der Stadtwerke Arnsberg (Niedereimerfeld) zu sehen. Noch bis zum kommenden Sonntag, 11. September, denn dann soll die Kunst endgültig ihren Besitzer wechseln: Kunst ist käuflich und wird am Sonntag im Campus versteigert. Die Stadtwerke Arnsberg freuen sich und laden mit diesen Worten ein…

„Alle Achtung – Kunstsommer-Kunst für jedermann zu erwerben: Finissage Sonntag im Stadtwerke-campus“ weiterlesen

Akademie 6-99 steht am Stadtwerke-Campus “unter Strom”

Die “Akademie 6-99” lädt in dieser Woche zur ihrer nächsten Veranstaltung ein. Schon am kommenden Samstag, 23. April, geht es ins Niedereimerfeld an den Stadtwerke-Campus, der erste vor gut einer Woche offiziell eröffnet wurde. Der Campus macht weiter mit seinen kommunikativen Angeboten an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Arnsberg, die Akademie 6-99 lädt alle zu einem Besuch ein. Aber: Anmeldung ist wichtig, denn die Plätze sind begrenzt! Die Akademie schreibt…

„Akademie 6-99 steht am Stadtwerke-Campus “unter Strom”“ weiterlesen