Drittes “Volksbank-AltstadtDinner” will Rekorde brechen – Kunstsommer Arnsberg 2016 startet

Nur noch eine gute Woche – dann findet in der Altstadt von Arnsberg das nunmehr dritte „Volksbank-AltstadtDinner“ statt. Was 2014 als Idee geboren wurde, ist inzwischen zu einer angenehmen Verpflichtung geworden, mit der das Publikum in Arnsberg bei bester Laune gehalten werden kann. „Vor drei Jahren wurde eine Idee geschmiedet, die sich inzwischen über viel positive Resonanz über den Stadtteil hinaus freuen kann“, sagt Helmut Schulte, Marketingleiter des Hauptsponsors Volksbank Sauerland. Am Samstag, 13. August, wird die große Tafel in der Altstadt um 17 Uhr eröffnet. Gespeist werden kann solange der Vorrad reicht (maximal bis 23 Uhr)  – ab 21 Uhr lädt die Initiative „Tonblock“ zum „Museum Chill“ mit elektronischen Klängen und Live-Musik in den Museumshof am Alten Markt ein…

„Drittes “Volksbank-AltstadtDinner” will Rekorde brechen – Kunstsommer Arnsberg 2016 startet“ weiterlesen

Donnerstags live in Arnsberg – das letzte Aufgebot an der Promenade

Nach Reggae, Rock und Riesenspaß neigt sich die Veranstaltungsreihe “Donnerstags live in Arnsberg” am morgigen Donnerstag, 4. August, schon wieder ihrem Ende zu. Noch einmal lädt der Verkehrsverein Arnsberg als Veranstalter zusammen mit den Unterstützern und Förderern der Veranstaltung alle Freunde der Live-Musik zum Open-Air-Konzert auf der Festwiese an der Promenade ein. Wieder einmal verheißt eine Band beste Unterhaltung – “Das Wunder” will von 19 bis 22 Uhr für einen bunten Mix deutsch gesungener Titel aus den Charts sowie Evergreens sorgen. Wen wunderts?!

„Donnerstags live in Arnsberg – das letzte Aufgebot an der Promenade“ weiterlesen

„Donnerstags live in Arnsberg“ geht in die Verlängerung – vier Termine im Juli und August an der Promenade (Festhalle) geplant

Arnsberg. Die Sonne scheint und das Wochenende ist schon zu sehen – die besten Voraussetzungen für eine beliebte Veranstaltung in Arnsberg. „Donnerstags live in Arnsberg“ geht in diesem Jahr in die Verlängerung – ab kommenden Donnerstag, 14. Juli, startet das erste von vier kostenlosen Open-Air-Konzerten vor der Festhalle an der Promenade in Arnsberg. Den musikalischen Auftakt macht die Formation „Faders Up“ mit 100 Prozent handgemachter Live-Musik. Alle Konzerte laufen zwischen 19 und 22 Uhr…

„„Donnerstags live in Arnsberg“ geht in die Verlängerung – vier Termine im Juli und August an der Promenade (Festhalle) geplant“ weiterlesen

Arnsberger Woche startet am Freitag mit „Ruinenfest“: Kultur und Spaß satt

Nur noch zwei Tage – dann startet das erste große Highlight des Jahres 2016 im Stadtteil Arnsberg: Das traditionelle „Ruinenfest“ macht am kommenden Freitag, 20. Mai, mit der DJ-Party und dem 1Live-DJ Jan-Christian Zeller den Auftakt zu elf spannenden Tagen mit Kultur, Spaß und Unterhaltung. Veranstalter ist wieder der Verkehrsverein Arnsberg. Über mehr als eine Woche erstreckt sich das Programm der Arnsberger Woche mit Ruinenfest. Mit Familientag auf der Ruine, Dämmerschoppen vor dem Feiertag, Weinfest und verkaufsoffenen Sonntag (29. Mai) zieht man in Arnsberg wieder alle Register…

„Arnsberger Woche startet am Freitag mit „Ruinenfest“: Kultur und Spaß satt“ weiterlesen